Warum Familienfotos so wertvoll sind!



Als Fotograf bekommt man ab und an gesagt, dass Fotoshootings viel zu teuer sind, diese nicht nötig seien und dank der neueren Handys mit guter Kamera ja die Bilder auch selbst machen kann. Diese Meinung kann ich so nicht teilen!


Heute möchte ich mal nicht aus Sicht des Fotografen schreiben, sondern als Felix und als Papa.


Wir waren in diesem Sommer mit einem befreundeten Pärchen für 2 Wochen auf Mallorca. Es sind super schöne Bilder entstanden. Von der Gegend, den Kindern und da wir so eine tolle Finca mit schöner Anlage hatten, habe ich von unseren Freunden mit ihrer Tochter noch ein paar Fotos gemacht.

Bei der anschließenden Bearbeitung der Urlaubsbilder fiel schnell auf, dass es kaum Bilder gibt, wo wir zusammen als Familie drauf sind. Hätte man das Angebot von unseren Freunden nicht bekommen oder gefragt, ob jemand mal ein Bild von uns machen könnte, hätte es vermutlich keins gegeben bzw. wenn, dann in komisch gestellter

Selfie-Perspektive.


Der Wert der Fotos wird sich mit den Jahren die vergehen, immer weiter steigern!

Als unsere Tochter zur Welt kam, haben wir sofort ein Shooting als Familie gebucht. Uns war wichtig, dass wir alle gemeinsam auf den Bildern drauf sind und mittlerweile ist unser Zuhause gut dekoriert mit diesen Bildern. In den ersten Monaten waren wir noch voll motiviert Bilder und Videos von Miriam zu machen. Dies lies nach der Zeit sehr nach. Und wie ich feststellte, nicht nur bei uns, sondern auch bei vielen anderen Familien. Ich habe auf meinem Schreibtisch einen kleinen Kalender mit Bildern von uns als Familie stehen, den mir meine Partnerin gebastelt hat. Wenn es mal einen Tag gibt, der nicht so gut verläuft wie erhofft, schaue ich mir den Kalender an und danach ist alles nur noch halb so schlimm. Aus dem Grund, sind Bilder so wertvoll für mich.


Deshalb ein Appell an alle Paare und Familien: Alles ist vergänglich! Macht, wann immer es geht Fotos! Nicht nur ihr, sondern auch eure Kinder werden euch vor allem Jahre später sehr dankbar dafür sein. Lasst die Bilder nicht auf dem Handy oder der Festplatte verstauben, sondern hängt diese an die Wand, stellt Bilder auf, macht euch Fotobücher und erfreut euch noch einige Zeit später daran. Ich bin sehr froh, dass meine Eltern so ambitioniert waren und viele Videos & Fotos von meiner Kindheit gemacht haben. Auch wenn es damals sicher für den ein oder anderen in dem Moment nervig war, freue ich mich jetzt umso mehr, wenn ich durch die Fotoalben blättere.

Unabhängig davon sind richtig gute Bilder bei denen man gemeinsam als Paar oder Familie von jemanden professionellen fotografiert wird, unersetzliche Erinnerungen. Diese sind so viel mehr, als nur ein paar Fotos die Geld gekostet haben! Die Qualität ist einfach besser und euer Fotograf des Vertrauens, hat einen besseren Blick und weiß worauf es ankommt. Ja ich zahle dafür aber es ist mir jeden Cent wert. Letztendlich investiere ich in Erinnerungen und Momente, die ich so wahrscheinlich irgendwann vergessen würde.


Wenn euer gemeinsames Fotoshooting nun schon eine ganze Weile her ist, ihr noch Platz in einem Fotobuch habt, dann wird es Zeit in einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre in der Natur oder gemütlich bei euch Zuhause neue Augenblicke einzufangen.


Schreibt mit gern eure Vorstellungen & Wünsche und lasst uns gemeinsam etwas tolles umsetzen!



51 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen